Marquis oder Veganer Blauschimmelkäse

Click here for English version

 

Diesen Käse habe ich vor einigen Jahren kreiert, und obwohl es nun relativ viele Kochbücher zum Thema “Veganer Käse” gibt, kommt er meiner Meinung nach immernoch echtem Blauschimmelkäse am nähsten, es sei denn man verwendet Roqueforti Kulturen. Unter Anderem ist er seit 4 Jahren bei der IARC in Luxemburg beliebt. Dieser Käse ist ruckzuck gemacht.

Geräte und Sonderzutaten

  • Hochleistungsmixer
  • Vegane Probiotica ODER 60 ml Rejuvelac ODER Brottrunk
  • Papaya Enzyme (optional)
  • Spirulina Pulver für Farbe.
  • Chinesischer fermentierter Tofu. Dies ist sehr wichtig, da dieser Tofu mit Schimmelpilzen fermentiert wird, wodurch der Geschmack nach Blauschimmelkäse entsteht. Bitte den weißen Tofu nehmen und nicht den schwarzen “stinky tofu”. Diesen Tofu gibt’s in manchen Asia Märkten oder z.B. online bei Freshasia 

Tipp: Du kannst das Rezept halbieren, aber je nach Mixer ist es eventuell schwierig die Masse in die Messer zu drücken.

Zutaten

  • 400 gr fester Tofu. Geeignet sind z.B. Viana, Aldi (Süd) oder Rewe.
  • 10 Würfel fermentierter Tofu (siehe oben) – der Tofu ist im Glas in Würfel, also 10 von denen und keine 10 Gläser
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 2 vegane Probiotika Kapseln
  • 1 Kapsel Papaya Enzyme
  • 100 gr Kokosöl DESODORIERT (z.B Palmin oder das Kokosspeisefett von DrGoerg) , geschmolzen
  • Spirulina Pulver

Anleitung

    1. Den Tofu mit der Hand in den Mixer bröseln, alle anderen Zutaten hinzufügen und mixen, bis eine feine Paste entsteht und du keine Krümel zwischen den Fingern spürst. Eventuell musst du etwas Wasser hinzufügen.
    2. Die Masse in einen Behälter mit Deckel füllen (Tupper oder Glas) und 12 Stunden fermentieren, am besten in einem Joghurtbereiter oder Dörrgerät.
    3. Danach die Masse umrühren, circa 1 TL Spirulina drüberstreuen und in den Käse einrühren, um einen marmorierten Effekt zu erhalten.
    4. Einen anderen Behälter mir genug Plastikfolie auslegen, dass der Käse bedeckt werden kann, die Masse umfüllen und festdrücken. die Plastikfolie drüber legen und erneut festdrücken.
    5. Den Käse kühlen, bis er fest wird, mindestens 12 Stunden

* * *

Creative Commons License

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial 4.0 International License.

Please note that the decision to publish recipes is in the name of promoting veganism and helping save our planet. If you change the recipe, I request that you also make your work available free to others.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.